Eheringe Weissgold in Pforzheim

Eheringe aus Weissgold sind mit ihrem schönen hellen silbrigen Farbton besonders schön. Viele Brautpaare entscheiden sich zudem aus ästhetischen Gründen gegen das strahlende Gelbgold und suchen nach einer Alternative.

eheringe weissgold pforzheim

Bei den meisten Paaren wäre Silber die erste Wahl, jedoch ist dieses Material für Eheringe gänzlich ungeeignet. Da Silber sehr weich ist und sich mit der Zeit verfärbt. Eine andere Möglichkeit wären Ringe aus Weissgold. Dieses Material gibt es schon seit Anfang des 20. Jahrhundert. Eine perfekte Alternative zu Platin, da Weissgold zum einen preiswerter ist und zum anderen harmonieren die Brillanten im hell rhodinierten Weissgold. Täuschen sollte man sich nicht, den die

eheringe weissgold pforzheimwunderschönen Eheringe in Weissgold verlieren nach einer gewissen Zeitihre weiße silbrige Farbe und erhalten einen gelbstich. Das abgetragene Rhodium kann wieder rhodiniert werden, jedoch ist diese schöne silbrige Schicht nicht lange von Dauer. In der Regel behalten die schönen Eheringe in Weissgold nur ein Jahr diese Farbe bis sie wieder einen gelbstich haben.

Ehering Weissgold Pforzheim

Ehering Aurora

Bei der Materialentscheidung sollten man Titan und Stahl nicht in Erwägung ziehen. Beide Materialien sind zwar sehr stabil und auch verhältnismäßig zu hochwertigen Legierungen günstig. Dennoch stehen die Materialien Titan und Stahl den hochwertigen Legierungen um eines nach. Die Ringe lassen sich in der Größe nicht verändern. Silber wiederum ist sehr weich und zerkratzt sehr schnell. Aus diesem Grund wird Silber von Paaren gerne für Freundschaftsringe ausgewählt.